Sichtschutzzaun


Ein Sichtschutzzaun ist mehr als nur ein Funktionsgegenstand. Aufgrund unterschiedlicher Materialien und Ausführungen gilt ein Sichtschutz Zaun auch immer mehr als Gestaltungselement im Gartenlandschaftsbau. Dennoch sind Zäune und Blickschutz untrennbar miteinander verbunden. Die Materialien die heutzutage bei Sichtschutzzäunen zum Einsatz kommen sind vielfältig. So gibt es Sichtschutzzäune aus natürlichen Materialien wie Schilf, Weide, Bambus, Holz oder aber Rinde. Doch auch andere Materialien kommen im Bereich des Sichtschutzelemente zum Einsatz. Hier wären beispielsweise Zaunelemente aus Glas, Metall oder Beton zu erwähnen. Neben der Grundstücksbegrenzung und als Lärmdämmung, werden Sichtschutzelemente auch einfach als optischer Blickfang im Garten eingesetzt. Doch ein Zaun als Sichtschutz wird nicht nur im privaten Bereich eingesetzt. Gerade an Autobahnen kommen Zaunsysteme überwiegend aus Beton zum Einsatz. Der Faktor Blickschutz hat hier aber nicht erste Priorität, ein anderer Faktor spielt nämlich hier eine übergeordnete Rolle. Hier geht es um die Lärmdämmung. Dient diese Zaunart im privaten Bereich in erster Linie als Grundstücksbegrenzung und wirklich als Sichtschutz, dann messen die Zäune meist 1,80 Meter. Soll die Sichtschutzwand überwiegend gestalterischen Aspekt haben, dann kommen in der Regel niedrigere Elemente zum Einsatz. Doch nicht nur in puncto Größe gibt es bei den Sichtschutzzaunelementen Unterschiede. Auch die Gestaltung der einzelnen Element fällt oftmals sehr
unterschiedlich aus. So gibt es Blickschutzelemente die den Einblick komplett verwehren. Dann gibt es wiederum Elemente die sehr luftig gestaltet sind, wie beispielsweise Element die in Gitteroptik gestaltet sind. Diese eignen sich beispielsweise zum Begrünen mit Rankpflanzen hervorragend. Auch die Abschlüsse der einzelnen Zaunelemente sind nicht immer zwangsläufig gerade. Hier bringen Schrägen, Bogen oder spitz zulaufende Elemente Abwechslung ins Spiel.

Viele Sichtschutzwände setzen mittlerweile auch auf einen Materialmix. So gibt es beispielsweise Betonsichtschutzzäune die mit Holz kombiniert sind, oder aber Metallsichtschutzzäune die durch Glaseinsätze luftiger gestaltet werden. 

Für welche Art von Zaunelement Sie sich letztendlich entscheiden ist abhängig von ihrem Garten bzw. dem hauptsächlichen Verwendungszweck und ihrem persönlichen Geschmack. Die Auswahl an unterschiedlichen Zaunanlagen ist groß und sicherlich finden Sie auch für sich und ihren Garten den passenden Blickschutz.